Skip to main content

NAVIGATOR COCOON Rückenprotektor

(5 / 5 bei 44 Stimmen)

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 15, 2017 2:29 am
MarkeNavigator
Gewicht680Gramm
CE EN-Zertifizierung
Verfügbare GrößenM, L, XL
Auch für andere Sportarten empfohlen

Der Rückenprotektor Cocoon vom Hersteller Navigator fällt sofort wegen seiner außergewöhnlichen Optik ins Auge. Das Modell mit breitflächigem, flexiblem Bauchgurt und abnehmbarer Rückenauflage ist äußerst leicht und schön flach im Aufbau, das verspricht ein hervorragendes Tragegefühl. Den Rückenprotektor mit den elastischen Schulterbändern gibt es in insgesamt drei unterschiedlichen Größen.


Einsatzbereiche

Während man andere Rückenprotektoren in vielen verschiedenen Bereichen einsetzen kann, wie zum Beispiel auch zum Motorradfahren oder Reiten, wurde das Modell Cocoon von Navigator ausschließlich für den Wintersport konzipiert, also für das Fahren von Skiern oder eines Snowboards.

Material

Je nach Größe des Rückenprotektors besteht er aus sechs bis acht Platten mit einer Höhe von rund 12 Millimetern. Diese wurden auch sehr hartem PE gefertigt, das eine Dicke von etwa drei Millimetern hat. Die abnehmbare Auflage kann problemlos gewaschen werden. Sie besteht aus einem Schaum-Verbundmaterial ohne Poren und wurde mit einem feinmaschigen Netzgewebe aus Samt überzogen.

Ausstattung und Technologie

Bei diesem Rückenprotektor, der mit einer praktischen Tragetasche ausgeliefert wird, ist der Name tatsächlich Programm, denn das Modell Cocoon sieht wirklich auch wie ein Panzer. Dadurch, dass die Platten sich überlappen, kann sich beim Sport kein unnatürliches Hohlkreuz bilden, denn einer Überstreckung wird vorgebeugt. Für einen optimalen Sitz des Protektors sorgen der 15 cm breite Stretch-Bauchgurt mit Klettverschluss sowie die 4 cm breiten, elastischen Schulterbänder, die sich individuell verstellen lassen. Die Schutztechnologie ist äußerst ausgereift, härtere Stürze werden perfekt abgefedert, spitze Gegenstände können das Material nicht durchdringen. Dank des sehr flachen Aufbaus und des geringen Gewichts, ist der Rückenprotektor beim Wintersport kaum zu spüren.

Farbe und Größen

Den Rückenprotektor Cocoon gibt es in einer einzigen Farbkombination. Die Platten sind in Grau gehalten, der Saum ist orange, und der Rest in klassischem Schwarz. Insgesamt stehen drei Größen zur Auswahl, so dass der Rückenprotektor für Wintersportler mit einer Körpergröße von etwa 140 bis 210 cm geeignet ist. Bei der Größe M ist der Protektor 47 cm lang, dies ist für eine Körpergröße von 140 bis 165 cm ideal. Sportler mit einer Körpergröße von 165 bis 185 cm sollten sich für Größe L und eine Länge von 56 cm entscheiden. Der Protektor in Größe XL hat eine Länge von 64 cm und ist für Sportler ab einer Körpergröße von 185 cm ausgelegt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Dezember 15, 2017 2:29 am